M(athmematik)I(nformatik)N(aturwissenschaft)T(echnik) MAGIX Startseite Schulprogramm Schulleben Aktuelles Kontakt interner Bereich
Als MINT-freundliche Schule setzen wir es uns zum Ziel, die nachwachsende Generation, in unserem  Fall Grundschüler, an die MINT-Fächer heranzubringen, die Neugierde zu wecken und den Blick für die Erforschung alltäglicher Phänomene zu schärfen. Gleichzeitig wird dabei der Umgang mit den nötigen  Materialien bereits im frühen Alter geschult: Verwendung unterschiedlicher Labormaterialien, Umgang  mit dem PC, Vorsichtsmaßnahmen bei der Arbeit mit Strom und Feuer etc.   Umsetzung im Schulalltag: mathematisch-naturwissenschaftliche Frühförderung wöchentliches Experimentieren im Rahmen des Sachunterrichts in allen Jahrgängen jährliche Experimentiertage (jahrgangsübergreifend) Talentförderung “Roboter” Teilnahme an Wettbewerben: z.B. Känguru, World-Robot-Olympiad, Bundeswettbewerb Informatik Unterrichtsgang zur Intermodellbau-Messe in Klasse 3/4 Kooperation mit der TU-Dortmund
zurück